runitec

tecs for pros

Cornelius Boersch

corneliusboerschGoogle Suche nach Cornelius Boersch: ein weitgehend häufig verwendeter Fehler ist die Suche nach Cornelius Börsch. Die korrekte Schreibweise des Namens ist Cornelius Boersch.

Cornelius Boersch ist ein sehr erfolgreicher Unternehmer im Bereich Venture Capital. Seine Unternehmensgruppe hat mit ihrem betriebwirtschaftlichen know how, den Branchenkenntnissen und den weit verzweigten Verbindungen schon vielen Internet Startup Unternehmen erfolgreich Starthilfe geleistet.

cornelius-boerschCornelius Boersch studierte BWL bei der European Business School in Oestrich-Winkel, in Paris und an der University of Colorado. bereits seit 1992 ist Cornelius Boersch als Unternehmer in Deutschland tätig.Parallel zu seinem Studium errichtete er sein erstes Unternehmen, aus dem sich folgend der Smartcard Hersteller und RFID Fabrikant, die ACG Aktiengesellschaft entwickelte. Diese wurde 1999 am Neuen Markt (NEMAX 50) gelistet. 1997 beendete er seine Promotionsschrift zu dem Thema „Genossenschaftsbanken & Venture Capital".

Nachrichten zu dem Thema Cornelius Boersch:

17.01.2020 - Der Gewürzhersteller Fuchs ruft wegen unerwünschter Inhaltsstoffe sein Produkt "Fuchs Professional Oregano gerebelt, 250 g-Beutel" zurück. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Dissen bei Osnabrück mitteilte, erfolge der Rückruf aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit den zuständigen Behörden. Die Losnummer laute 9176CA. - Quelle

10.01.2020 - In ganz Deutschland laufen am heutigen Donnerstag erneut Personen auf die Straße, auch in Karlsruhe rufen die Organisationen Fridays for Future und Parents for Future zu einem Streik auf. aber nicht wie bis jetzt in der Karlsruher Innenstadt sondern es wird konkreter: Demonstriert wird vor der Siemens-Niederlassung in der Fächerstadt. Der Grund: Der Firma beteiligt sich an einer Kohlemine in Australien, das seit Monaten von schweren Buschfeuern überzogen ist - mit eine Folge des Klimawandels. - Quelle

06.12.2019 - Gesundheit - das ist wohl mit der häufigste Wunsch für das neue Jahr. Zu viel Stress auf der Arbeit, zu wenig Zeit für die richtige Ernährung, all das kann dem eigenen Körper schaden. Dagegen etwas zu unternehmen, das nehmen sich viele Personen Jahr für Jahr aufs Neue vor. jetzt ist der 1. Schritt zum Greifen nah: Denn hinter dem heutigen Türchen verbirgt sich ein umfangreicher Gesundheits-Check. - Quelle

04.12.2019 - Terror, Diebstahl, Wetter - 3 Dinge, die die Sicherheit auf dem Karlsruher Christkindlesmarkt massiv beeinträchtigen können. Einiges können Veranstalter und Polizei nicht beeinflussen, anderes schon. Was unternehmen die Verantwortlichen, um den Karlsruher Weihnachtsmarkt möglichst sicher für die Besucher zu gestalten? Wie stellt sich Karlsruhe in diesem Jahr in Sachen Sicherheit auf? - Quelle

02.12.2019 - Seit 2013 ist die Reise per Fernbus beliebt - auch für Fahrten ab Karlsruhe. Die Stadt arbeitet seit 2016 an einem Fernbusterminal, um Platz für die Busunternehmen zu schaffen - ein entsprechendes Grundstück ist hierfür schon eingeplant. jedoch getan hat sich bis jetzt nicht sehr viel. - Quelle

01.12.2019 - 68 Seefrachtkontainer stapeln sich auf dem alten Schlachthof neben- und übereinander: Wer in Karlsruhe ein Unternehmen gründen möchte, kann hier einziehen. "Perfekt Futur" schildert sich dieser Ort, er soll Start-ups der Kultur- und Kreativwirtschaft unterstützen. Dieses einzigartige Konzept wurde jetzt mit einem Preis ausgezeichnet. - Quelle